Trauerkarte Heinz Möller
Wynawest Country-Band, Wynetal

Line Dance

Hier einige Informationen zum Linedance:

Line Dancing hat seinen Ursprung vermutlich im 19. Jahrhundert durch europäische Einwanderer nach Nordamerika.

Mit dem Hit „Achy breaky Heart“ kam der Country Line Dance nach Europa. Danach hatte diese Tanzart einen riesigen Aufschwung und es begann ein regelrechter Boom.

Beim Line Dancing tanzt man, wie es der Name sagt, in der Linie. Man braucht dazu keinen Partner, denn man tanzt in der Gruppe.

Die Schrittfolgen sind vorgegeben. Jeder Tanz hat einen eigenen Namen. So weiss jeder, der es gelernt hat, um welche Schritte es sich handelt.

Diese Art zu tanzen kennt keine Altersgrenze. Hauptsache ist die Freude an Bewegung und an der Musik.